Aufgabenstellung

Der Stadtseniorenrat Heidenheim e. V. vertritt die Interessen der älteren Generation unserer Stadt:

  • Unabhängige, parteipolitisch und konfessionell neutrale Bildung
  • Organ der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches
  • Zentrale Aufgabe: Förderung der Beziehungen und des Dialogs zwischen den Generationen
  • Partner der Kommune und der Kommunalpolitik
  • Ansprechpartner zur positiven Gestaltung des demografischen Wandels für alle Bürger/-innen
  • Er macht deutlich, dass die ältere Generation in Heidenheim eine aktive Rolle spielt und ihre Erfahrungen einbringen kann.
  • Er will einen Beitrag leisten für die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt Heidenheim.


Der Stadtseniorenrat Heidenheim e. V. arbeitet an zahlreichen Projekten, um das bürgerliche Bewusstsein zu stärken.

  • Angebot von Veranstaltungen
  • Beratung zu vorsorgenden Papieren
  • Pflege der Kontakte zu den bei uns lebenden älteren ausländischen Mitbürgern und zu älteren Menschen in unseren Partnerstädten
  • Förderung der Infrastruktur
  • Mitarbeit an Projekten wie„Mobilität im Alter“
  • Senioren unterstützen mit ihren Erfahrungen Jugendliche beim Wechsel von der Schule in das Berufsleben und bieten Angebote in Kindertageseinrichtungen an